° Fundstücke

Das erste Fundstück verweist auf das Datum der Errichtung des Hauses im Jahr 1898, eingeritzt auf der Rückseite des Giebels.

Das nächste Bild zeigt einen Fund auf dem Spitzboden neben dem Kamin: eine Bierflasche und einen Leinensack, darin verschiedene Bücher aus den Jahren aus den ersten beiden Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts.

Die nächsten Fundstücke sind Fensterläden, Bettgestell, gedrechselte Gesimse, Lampenschale. Werkzeuge, Ochsengeschirr, Weinfässer und verschiedene Kleinteile aus dem letzten Jahrhundert weisen auf Landwirtschaft und Handwerk der Bewohner hin. Ein Schuhleisten zeugt von Heimarbeit für eine Schuhfabrik der nahen Kreisstadt Haßfurt.

Neueren Datums und Zeitzeugen sind verschiedene Wahlplakate, die auf Türen kleben.

3 Gedanken zu “° Fundstücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s