Zeit der Rosen

Angst und Bange wurde mir nach dem kurzen Frost im April. Wie das wohl im Mai/Juni aussehen würde?

Das ist die Antwort 😉

Hier sind Rosa gallica ‚Splendens‘ und Rosa alba ‚Suaveolens‘ im Bild….

 

 

‚May Queen‘  im Übergang vom Küchengarten zum Sitzplatz….

 

 

Um den Sitzplatz gepflanzt: Rose de Resht,  Gussenstädter Désiree,  Aimable Amie…..

 

 

Sicht auf den Rosengarten von der Scheune aus gesehen….noch sind die meisten Knospen geschlossen

 

 

Ganz versteckt liegt der Rosengarten im hinteren Bereich des Gartens…

 

 

und es gibt immer noch mehr schöne Plätze für Rosen……..

Advertisements

14 Gedanken zu “Zeit der Rosen

  1. Wie wunderschön eure Rosen schon sind! Und all die alten Sorten! Einige davon hatte ich auch schon mal. Die Uetersener Klosterrose wollte ich mal probieren.
    Meine sind ja noch lange nicht so weit. Bei dreien kann man inzwischen die Farbe an den Knospen sehen.

    • Die Uetersener Klosterrose war ein Fehlkauf – sie ist zwar schön und gesund, gehört aber an eine Wand oder ein Spalier. Für den Bogen hätte ich eine weichtriebige nehmen sollen 🙂 Man lernt ja nie aus!
      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Das sieht wunderbar aus, welch ein Glück, dass sich die Rosen trotz des wettereinbruchs im April noch erholt haben und sich jetzt wieder von ihrer schönsten Seite zeigen! Du hast eine tolle Sammlung, vor allem die historischen Rosen liebe ich sehr.
    Liebe Grüße
    Katharina

  3. Überall gibt*s jetzt Rosen zu sehen und jeder hat etwas andere Sorten. Ist das nicht Wahnsinn, wieviele Rosensorten es mittlerweilen gibt!
    Geht ihr eigentlich auch ab und zu auf die Rosenmesse nach Königsberg?
    Das Interessante für mich sind dabei die alten Fachwerkhäusern mit ihren blühenden Kletterrosen anzusehen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  4. So ein Rosengarten ist schon ein Traum,
    wenn die Rosen gut gedeihen und frei von Krankheiten sind.
    Schade, dass mein Garten sich dafür nicht besonders gut eignet.
    Deshalb ein herzliches DANKE für diese schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Edith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s