Es wird durchgeblüht – unser drittes Treffen im Foerster-Garten

Auf diesen Termin fiebern wir Gartenfreunde alljährlich hin:                                                 Jedes Jahr im Frühling treffen sich im Karl-Foerster-Garten in Potsdam-Bornim  eine Handvoll Freunde, die sich von einigen Facebook-Gartengruppen und der GdS – Gesellschaft der Staudenfreunde kennen.

DSCF8477

Hier dürfen wir nach Anleitung der Gärtnerin vorgegebene Beete von Stauden, Zwiebeln und Beikraut befreien.

DSCF8447

vorher

nachher

nachher

Alle paar Jahre wird das gemacht, um den Boden auszutauschen, Stauden und Gräser evtl. zu teilen und danach wieder mit sortenreinen Stauden zu bepflanzen. Dabei werden ausgegrabene Stauden, Wurzeln, Rhizome und Zwiebeln in Kisten fein säuberlich sortiert.

DSCF8516

Nach getaner Arbeit gibt es immer eine Stärkung. Jeder bringt etwas mit und somit ist es wirklich eine gemeinsame und sinnvolle Aktion. Was uns natürlich besonders freut, dass wir einige Pflanzen, die aussortiert werden, mitnehmen dürfen. Hinzu kommt dann noch ein privater Tausch unter Freunden. Nach einem ausgefüllten Tag fährt dann jeder wieder zurück, meist mit einem gefüllten Kofferraum…..nebenan ist ja auch noch die bekannte Staudengärtnerei 😉

DSCF8549

 

Natürlich gab es wieder besondere Hingucker…..

Sylvia war zum ersten Mal dabei und hat in ihrem Blog traumhafte Fotos gemacht – schaut doch mal rein!

 

Links zu den vergangenen Treffen

2015     und     2014

Advertisements

6 Gedanken zu “Es wird durchgeblüht – unser drittes Treffen im Foerster-Garten

  1. Pingback: Es wird durchgeblüht – Schärfentiefe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s