Erster Austrieb im Februar

Eine innere Unruhe und Ungeduld macht sich langsam bemerkbar. Beim täglichen Gang durch den Garten erkennt man hier und da erste Blüten. Unser Garten bekommt im Winter recht wenig Sonnenlicht, das Beet an der Hausseite sieht gar keinen Sonnenstrahl! Somit rechnen wir bis Mitte Februar kaum mit Schneeglöckchen und erstem Krokus und freuen uns umso mehr, wenn wir erste Blüten entdecken!

DSCF7107

Eranthis hyemalis – Winterling

DSCF8049

Crocus chrysanthus ‚Fuscotinctus‘

Crocus chrysanthus 'Prins Claus'

Crocus chrysanthus ‚Prins Claus‘

Helleborus orientalis (Sämling)

Helleborus orientalis (Sämling)

Galanthus woronowii

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Erster Austrieb im Februar

  1. Wow, bei dir gehts ja schon richtig rund.
    Mein Garten ertrink gerade im Wasser (Beitrag folgt) – und heute war es im Norden so kalt, dass nun vermutlich alles zu Eis gefroren ist…
    Aber schoen zu hoeren, dass dich die Unruhe auch schon gepackt hat 🙂

  2. Ja es geht los, eben habe ich sogar gelbe Spitzen an der Forsythie entdeckt, Krokusse sind es noch recht wenige, aber immerhin, dafür sind die Schneeglöckchen wirklich toll dies Jahr, mal sehen, wie es weiter geht. Nur die Christrosen haben sich vollkommen unsichtbar gemacht, den Grund weiß ich nicht, sehr schade.
    Liebe Grüße Marlies

  3. Es ist jedes Jahr doch wieder ein kleines Wunder, wenn die ersten Blüten kommen! Wie ich diese Tage liebe und herbeisehne. Nein – ich bin kein Wintermensch. Ich brauche Licht und Wärme und Blüten.
    Forsythien haben auch bei uns schon dicke Knospen – es kann also nicht mehr lange dauern, bis der Frühling richtig loslegt.
    Viele Grüße von Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s