Advent und die Vorfreude auf die ruhige Zeit

DSCF3455

Die ruhigere Zeit beginnt. Der Kranz ist fertig gesteckt und glücklicherweise habe ich auch noch Kerzen kaufen können. Wir sind etwas spartanisch mit unserem Adventsschmuck und benutzen auch nur echte Kerzen. In den nächsten Tagen werden die Fenster noch ein wenig geschmückt. Die Vögel haben wieder einen Futterplatz vor dem Esszimmer-Fenster bekommen – vielleicht schaffe ich es, sie besser zu fotografieren!

Erster Schnee ist gefallen. Das Kaminholz ist inzwischen abgelagert und hat einen guten Brennwert. Ab Dezember haben wir angefangen, den Kachelofen in Betrieb zu nehmen – ist doch eine ganz andere Wärme.

Gartenwerkzeuge und Stiefel sind gesäubert und haben auch eine Ruhezeit verdient! Die Rosengabel hat Reinhard noch schnell aus einer alten Gabel gefertigt: Einfach die äußeren Zinken abgeflext und fertig ist mein neues Werkzeug!

Das Saatgut für das kommende Jahr ist eingetroffen! Samenfeste Gemüsesorten haben wir bestellt und in unsere Kisten einsortiert. Jetzt kommt auch die Zeit der Bücher…natürlich Gartenbücher 😉 was sonst??

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

12 Gedanken zu “Advent und die Vorfreude auf die ruhige Zeit

  1. Einen schönen zweiten Advent, Sabine! Bei mir schaut es noch nicht so ordentlich und besinnlich aus. Wie immer Weihnachtswahnsinn in der Arbeit – kurz vor Jahresende muss auf einmal alles Mögliche fertig werden. Ich lechze nach den Feiertagen …

    • Ich danke Dir, Doris!! Immer das Gleiche, bei uns auch! Das Jahr hat 12 Monate, aber wenn es zu Ende geht, fällt Allen noch etwas ein…ich freue mich auch – einige Tage Entspannung 😉 Du wolltest mir eigentlich wg. der Samen Deine Adresse schicken 😉

  2. Liebe Sabine, lieber Reinhard, ja, der Winter steht nun endgültig vor der Tür – bei uns auch. Kein Schnee, aber heute früh lag dick Reif auf den Dächern 🙂 Ich kann mich noch gut an die kalten Winter im Fränkischen erinnern… da seid Ihr uns ein paar Schritte voraus – Richtung Weihnachten! Und weil Ihr immer so schön über Euer kleines Paradies schreibt – möchte ich heute eine kleine Trophäe an Euch weiterreichen. Vorletzte Woche bin ich für den Liebsten Blog-Award nominiert worden. Und der gebührt Euch auch!! Mehr dazu hier – bitte schön: http://tanjamariae.wordpress.com/2014/12/09/liebster/.
    Ich wünsch Euch frohe Vorweihnachtstage und ein schönes Fest! Herzl. Tanja

    • Liebe Tanja! Ganz herzlichen Dank – das freut uns sehr:-)! Es wird auch bei uns noch ein paar Tage dauern,bis wir die neuen „Kandidaten“ für diesen Award veröffentlichen! Sei ❤ lichst gegrüßt und lasse etwas Ruhe einkehren, Sabine und Reinhard

  3. è bellissima questo definire l’Avvento _tempo tranquillo- sono molto lieta con questa parola serena, di ringraziarti per la tua preziosa presenza nei miei post anche durante la mia lunga ormai assenza, ne sono molto onorata
    ricambio con grande simpatia gli auguri eper un felice Santo Natale esteso a tutti coloro che ami
    Annalisa

  4. Der Sommer kann kommen, auch wenn der Winter noch nicht eingekehrt ist.
    Ps: Anscheinend steht „Er“ jetzt doch vor der Tür, in Berlin hat’s heute vormittag ordentlich geschneit, und wie wir inzwischen alle wissen soll’s tatsächlich richtig kalt werden. 😊
    Ps: Seit 3 Tagen stellte ich fest das meine Im Spätherbst gepflanzten Tulpenzwiebel am Austreiben sind. . .
    Your . . . Mataicooking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s