Blick über Mauer und Zaun

Der Herbst ist immer eine gute Zeit der Planung. Bereits seit einiger Zeit steht ein weiterer Sitzplatz auf unserem Wunschzettel. Eine Bank am Haus zwischen Werkstatt und Scheune bietet sich an, da wir hier im Hochsommer morgens noch ein schattiges Plätzchen finden und am Abend die letzten Sonnenstrahlen der untergehenden Sonne genießen.

Wir stellen uns vor, von der Bank zur Gartenlaube eine Pergola zu bauen und diese mit einer Rambler-Rose  bewachsen zu lassen.  Deshalb haben wir einmal verschiedene Blickwinkel fotografiert…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s