Scharfe Zucchini – schnelle und gesunde Küche

Zucchini..erst kommen sie gar nicht oder zögerlich, aber plötzlich hast Du so viele, dass Du nicht mehr weißt, was Du damit machen sollst. Im letzten Jahr bekam ich ein Rezept meiner Garten-Freundin Dora und gleich ein Probe-Glas dazu. Die süß-sauren Zucchini haben uns gut geschmeckt, eine wunderbare Beilage zu Schinken oder Käse, auch zu einem frischen Bauernbrot.

 

 

Grundrezept:

  • 1 kg Zucchini
  • 400 g kleine Zwiebeln
  • 5 TL Salz
  • je 1 grüne und 1 rote Paprikaschote
  • 0,5 ltr. Weinessig
  • 300 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Senfkörner
  • 3 TL Kurkuma

Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln abschälen und in Ringe oder Streifen schneiden.

Beides in einer Schüssel mit dem Salz vermengen und 1 Std. ziehen lassen. Danach abspülen, abtropfen lassen und mit der streifig geschnittenen Paprika, dem Essig, dem Wasser, Zucker und Gewürzen aufkochen und 30 Min. sanft ziehen lassen. Noch heiß in Twist-Off Gläser füllen und verschließen. Hält 3-4 Monate.

Advertisements

5 Gedanken zu “Scharfe Zucchini – schnelle und gesunde Küche

  1. … bei mir schaffen die es meistens gar nicht bis zum Gläserschließen, weil wir dann so viel probieren bis wir sagen, ach, egal, essen wir’s gleich. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s