Flaschenabfüllung 2013er Hauswein

Wir erinnern uns: Nach einem heißen Sommer konnten wir ca. 22 kg Trauben lesen und keltern. Nach maischen und pressen wurde der Most ins Fass gefüllt und mit Nährhefe angesetzt. Insgesamt haben wir den Wein zweimal von der Hefe abgezogen. Nach ca. 6 Monaten haben wir ihn heute in Flaschen abgefüllt.

Mit der Flaschenabfüllung beginnt der letzte Abschnitt der Reife. Hier wird der Wein noch bis Juni im Keller bei 9°C nachreifen, um dann als frischer Hausschoppen im Sommer getrunken zu werden.

2013er Weinprotokoll 17.03.2014

Advertisements

4 Gedanken zu “Flaschenabfüllung 2013er Hauswein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s