Vorfrühling…

Der phänologische Kalender ist nicht in vier Jahreszeiten unterteilt – die Natur hat ihre eigenen Rhythmen. Zeigerpflanzen, regional unterschiedlich, zeigen uns jetzt mit ihrer Blüte: es ist Vorfrühling! Bei uns sind es Hasel und Schneeglöckchen…

Wir haben uns heute mit unseren Aussaaten beschäftigt. Unterschiedliche Samen von Paprika und Auberginen hatte ich vor einiger Zeit schon ausgesät. Nach der Keimung im beheizten Zimmer habe ich sie gleich ins Kalte gestellt, damit sie keine „langen Hälse“ bekommen. Puffbohnen waren uns im letzten Jahr verfroren..in diesem Jahr haben wir sie einzeln in Töpfe gesteckt, bereits nach kurzer Zeit fingen sie an zu keimen. Der Estragon, eine französische Art, hat bei ca. 6-8° C einen frischen Austrieb. Ihn hatte ich im letzten Herbst getrocknet und genieße jetzt das unvergleichliche Aroma! Im Küchengarten zeigt der Mangold noch immer grüne Blätter..

Im Garten wachsen Sedum, Digitalis und Papaver orientale um die Wette..

Ein interessanter Beitrag zum Thema Phänologischer Kalender vom BR  http://br.de/s/59vRIa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vorfrühling…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s