Pasta mit Sommerspinat – schnelle und gesunde Küche

An dieser Stelle möchte ich ab und zu Tipps für ein einfaches, gesundes und schnell zubereitetes Essen vorstellen. Die Hauptzutat kommt aus dem Garten.

Neuseeländer Spinat

 

 

 

 

 

 

 

Heute gibt es Pasta mit Sommerspinat/Neuseeländer Spinat.

  • ca. 250 g Spinat
  • Pasta
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Butter oder Öl
  • 1/2 Becher flüssige Sahne
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle, Muskat
  • Parmesan oder Pecorino gehobelt

Spinat kurz waschen und blanchieren. Das Wasser für die Pasta aufsetzen, etwas Olivenöl oder Butter erhitzen (nicht zu heiß werden lassen), Knoblauch in kleine Scheiben geschnitten dazu gegeben. Den Spinat hinzufügen, würzen, Sahne dazu und leicht köcheln lassen.  Die Pasta kochen. Mit dem Pürierstab alles kurz aufmixen. Die Pasta abgießen, auf den Teller, Spinat darüber: fertig

In der Erntezeit von Spinat friere ich den blanchierten Spinat portionsweise ein.

Advertisements

4 Gedanken zu “Pasta mit Sommerspinat – schnelle und gesunde Küche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s