Die Gartenmelde

Erntezeit! Heute hab ich mal wieder Melde geerntet. Ich blanchiere sie kurz, tauche sie in eiskaltes Wasser (der Farbe wegen) und friere sie ausgedrückt und in kleine Bällchen geformt ein.

Wir mögen Melde oder Spinat gern, aber am liebsten wie die Italiener: mit Knoblauch, Sardellenfilet und Olivenöl gedünstet. Hinterher mit der Pfeffermühle und ein paar Tropfen Zitrone würzen, ein wenig Käse darüber hobeln…..

Auch gut zur Pasta: mit Zwiebeln in Butter dünsten, salzen, pfeffern und eine Portion Schmand dazu. Mit Muskat abschmecken – fertig! Hier auch gern wieder etwas Hartkäse darüber hobeln.

Gartenmelde

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Gartenmelde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s