Artischocken im Beet

Unsere Artischocken „Green Globe“ sind nun ca. 15 cm groß und haben einen guten Wurzelballen gebildet. Heute morgen war es dann soweit: im Staudenbeet haben sie ihren Platz gefunden. Um sie vor NachtfrostArtischocke DSCF3736 zu schützen, haben wir vorsorglich Tontöpfe bereitgestellt, um sie ggf. abzudecken…

Advertisements

4 Gedanken zu “Artischocken im Beet

  1. Ich liebäugle auch mit Artischocken. Den Samen habe ich schon. Nächstes Jahr werde ich hoffentlich auch rechtzeitig ans Ansäen denken. Und ich profitiere von Eurer Erfahrung. 😉

    • Das ist schön! Ich habe sie weniger für die Verarbeitung in der Küche gesehen, sondern als Schmuckstaude…aber wenn sie dann noch Früchte tragen, werde ich mich gern daran versuchen.
      Ein schönes Wochenende, wenn auch wahrscheinlich verregnet…Sabine

    • Gestern hatten wir noch ca. 22°, heute viel Regen mit ca. 10°. Danach soll es wieder aufwärts gehen. Die Tontöpfe sind ziemlich groß, kommen aber nur auf die Pflanzen, wenn es deutlich und anhaltend kälter wird. Mit Spätfrost rechne ich weniger…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s